Willkommen in Schwalenberg

Vereine, Gastronomen, Galerien und Veranstalter legen sich hier mächtig ins Zeug, um Euch etwas zu bieten, egal ob Ihr für einen Tag, über’s Wochenende oder im Urlaub hier seid.

Restaurants, Cafés und Kneipen in der Schwalenberger Altstadt

Wo gibt’s denn hier einen Kaffee?

Ansicht Hotel Restaurant Berggarten

Hotel Restaurant Berggarten

Brauergildestr. 9
05284 99898

Di 17.00 Uhr – 22.00 Uhr
Fr 14.00 Uhr – 22.00 Uhr
Sa 17.00 Uhr – 22.00 Uhr
So 14.00 Uhr – 22.00 Uhr

Biergarten: bei schönem Wetter geöffnet

Betriebsurlaub vom 08.07.–24.07.2024

Hotel Restaurant
Schwalenberger Malkasten

Neue Torstr. 1-5
05284 9806 0

Frühstück 
08:00 bis 10:00 Uhr

Warme Küche 
12:00 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 21:00 Uhr
Nachmittags servieren wir Kaffee und Eis.

Betriebsurlaub vom 05.08.–18.08.2024

Weine im Polhof

Polhof 3
05284 9428341

Geöffnet von März bis Dezember täglich ab 13 Uhr, ansonsten nach Vereinbarung oder wenn der Schlüssel in der Tür steckt.

Café Mal Anders

In der Tränke 5
0 1520 8238566

Fr 17:00 – 02:00
Sa 13:00 – 02:00
So 11:00 – ca. 19:00

Anno 1700 Ristorante
„La Piazzetta“

Marktstraße 18
05284 943763

Di – Sa
12:00-14:30
17:30-22:30

So
12:00-14:30
17:00-22:00

Betriebsurlaub vom 16.07.–05.09.2024

Restaurant-Café zur Burg Schwalenberg

Burg 2

Wir bitten um Reservierung:
05284 9439543

Fr 17:00 – 22:00 Uhr 
Sa 12:00 – 22:00 Uhr
So 12:00 – 21:00 Uhr

Betriebsurlaub vom
08.07.-30.07 2024

Kunst in Schwalenberg

DIRK PLEYER
SCHNEISE

Malerei

07.07– 01.09.2024 
Di.-So. 14 – 17.30 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene: 2,50 Euro | erm.: 2,00 

Euro Kombiticket für Städtische Galerie + Robert Koepke Haus:
Erwachsene: 4,00 Euro | erm.: 3,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre frei 

Robert Koepke Haus
Polhof 1

Abb: ALBUM G 86 | 24 © Dirk Pleyer . Öl auf Leinwand . 140 x 120 cm (Ausschnitt)

Wasserzeichen

Die Wege der Künstlerinnen Elisabeth Brügger, Höxter, und Sabine Schellhorn, Bremen, kreuzten sich erstmals 1997 während ihrer zeitgleichen Stipendien im Künstlerhaus Schwalenberg.

Dort begann auch ihre bis heute reichende Freundschaft. Eine starke Verbindung im Werk beider Künstlerinnen liegt in der Beschäftigung mit dem Element Wasser.

Galerie HAUS BACHRACH
Marktstrasse 5

26.05.–04.08.2024
Sa + So 14:00 – 17:30 Uhr.

Kritisch – witzig – bissig

Druckgrafik der 1950er bis 1970er Jahre

Die Ausstellung zeigt u.a. Werke von: Karel Appel, Hans Arp, Bele Bachem, Georg Gresko, HAP Grieshaber, Erich Heckel, Horst Jansen, Oskar Kokoschka, Gerhard Richter, Lothar Walter, H.P. Zimmer. 

Alle Arbeiten sind freundliche Leihgaben aus einer Privatsammlung (Sammlung Wellmann).

7. Juli 2024 – 1. September 2024

Städtische Galerie, Marktstr. 5

Abb.: Horst Janssen (1929-1995) Thomas Mann, Lithografie, 25 x 17 cm, 1966. Privatbesitz. Foto: Piet Breed. © VG Bild-Kunst, Bonn, 2024

ART OBBELODE – ein Leben mit der Kunst

Ein letztes Mal öffnet der Kunstverein den KUNSTRAUM ART OBBELODE. Ein Blick in das Leben des Künstlers, der in Schwalenberg die letzten Jahre auf 72 qm sowohl gelebt, als auch gearbeitet hat. Wie es wirken kann, wenn sich Arbeit und Privatleben auf kleinem Raum vermischen, dem geht die neue Rauminstallation von Meike Lothmann nach. Zudem werden bisher noch nicht gezeigte Werke seines Schaffens – wie Skulpturen, Objekte und Malereien – zu sehen sein. Und nicht nur das: Jedes Mitglied des Kunstvereins erhält dieses Jahr zum ersten Mal in der Geschichte des Kunstvereins eine Jahresbeigabe in Form einer Skulptur Obbelodes aus Gasbeton. Auch Neumitglieder können davon profitieren. Der Besuch der Ausstellung lohnt sich also gleich doppelt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Alte Torstraße 20
0175 7110736

05.05. – 14.07.2024 / So 14:00 – 17:30 Uhr oder nach Vereinbarung

The Dust of Time

WOLFGANG BELLWINKEL | THOMAS BRUNS | SASKIA GLÜCKAUF | ALEX HILBERT | MAGDALENA HOHLWEG | TANZCOMPAGNIE JAEGER | MEIKE LOTHMANN | HELGA NTEPHE | MICHELINE MOHR | ANDREAS PINKOW | HEINER CHWAB | HEIDI SILL | THOMAS STRUTH | IRENE WARNKE | MARTIN ZELLERHOFF

Galerie HAUS BACHRACH
Marktstrasse 5

11.08. – 29.09.2024
Sa + So 14:00 – 17:30 Uhr.

Freizeit in Schwalenberg

Märchentüren-Expedition

Macht euch auf den Weg, findet die 14 Märchentüren und helft dem kleinen Wichtel Filius, der seit langer langer Zeit gefangen ist! Die Geschichte findet ihr im Flyer, der jederzeit an der Märchenstube, Marktstr. 12, zugänglich ist. Das einzige, was ihr sonst noch benötigt, ist ein Stift. Länge der Strecke: 3,5 km, über Waldwege und eine Steintreppe zu zweit auch mit Kinderwagen und Rolli machbar. Alter: ab 3 Jahre.

Die Märchenstube

Kindergeburtstage, Kindergarten- und Schulklassen-Ausflüge, Märchen für Gruppen. Kontakt: Die Märchenstube, Marion Weber, 0173-84 80 566. www.die-maerchenstube.de

Rundwanderwege laden zu Tagestouren ein

NaturZeitReise lautet das Motto des  Naturparktrails im Schwalenberger Wald.

Der  25 km lange Niesetalweg wechselt beständig zwischen Wald, Feldflur und Wiesen. Die Hälfte der Strecke verläuft auf naturnahem Boden und nur 15% auf Asphalt oder Pflaster.

Auf den Spuren der Geschichte von Burgberg und Stadtwasser (A1+A2)

Termine

Anmeldeschluss für den Bürgerbrunch

Anmeldeschluss für den Bürgerbrunch

Am 4. August mit Gästen der Trachtengilde
Motto: Schwalenberg rückt zusammen
Tische und Bänke werden von der Bürgerstiftung bereit gestellt. Für Essen und weitere Getränke sorgt jeder Gast selbst.

Freitag, 19. Juli 2024
11:00 - 16:00
Brauergildestraße

Fischtag

Fischtag

Freitag, 19. Juli 2024
12:00
Polhof 3

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Freitag, 19. Juli 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Samstag, 20. Juli 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Frühschoppenkonzert bei "Weine im Polhof" mit DoubleU AC

Frühschoppenkonzert bei "Weine im Polhof" mit DoubleU AC

Unter dem Motto „Olives and Wine“ können Sie bei „Weine im Polhof“ einen ganz besonderen Vormittag mit ausgewählten Speisen, Weinen und Musik erleben!

DoubleU AC ist ein ganz besonderes Schwalenberger Duo (Andreas Wellmann, Piano / Connie Wille, Gesang). Rockig-rauchiger bis tiefgründiger Barpiano Blues, mit eigenen Interpretationen bekannter und außergewöhnlicher Songs der Jazz-, Blues- Pop- und Rockgeschichte.

Sonntag, 21. Juli 2024
11:00 - 13:00
Polhof 3

Offenes Atelier mit Zeichnungen aus Lippe

Offenes Atelier mit Zeichnungen aus Lippe

Seit dem ersten Mai 2024 arbeitet der Maler und Zeichner Michael Eppler als Stipendiat des Landesverbandes Lippe im Künstlerhaus Schwalenberg.  Michael Eppler nähert sich neuen Orten zunächst einmal zeichnerisch und erfasst die Atmosphäre und Besonderheiten, aber auch die Parallelen zu anderen Orten in Deutschland. In seinen ersten Monaten in Schwalenberg sind eine Reihe von detailreichen Tuschezeichnungen entstanden. 

Sonntag, 21. Juli 2024
13:00 - 18:00
Am Papenwinkel 10

Blutspenden mit dem DRK

Blutspenden mit dem DRK

Informationen und Anmeldung: https://www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/termine/301451

Dienstag, 23. Juli 2024
16:00 - 20:00
Mengersenstraße 9b

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Freitag, 26. Juli 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Das Dosentheater – Die Grille und die Ameise

Das Dosentheater – Die Grille und die Ameise

inszeniert von Beate Welsch
Musikalische Begleitung auf der Geige Katharina Kunzendorf

Umrahmt von Dirk Pleyers spannender Aus- stellung „Schneise“ erwartet Sie die amüsante Aufführung des „Dosentheater“ – einem Stück über die Abenteuer zweier Blechdosen, die einfach achtlos weggeworfen wurden, ohne zu ahnen,  welches  Potential  in ihnen steckt.

Samstag, 27. Juli 2024
19:00
Polhof 1

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Samstag, 27. Juli 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Hecken-Festival

Hecken-Festival

Kultur und Natur verbinden sich aufs schönste beim Hecken-Festival: Hecken, die durch die Literatur und die Musik unvergänglich sind, bilden den Mittelpunkt des Hecken-Festivals An drei Orten finden nacheinander Lesungen, Vorträge und Konzerte statt: Forsthaus Schwalenberg, Hof Brand in Hagedorn und auf Gut Holzhausen.

Sonntag, 28. Juli 2024
Ganztägig
Forstweg

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Freitag, 2. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Livin’ Spirits

Livin’ Spirits

melodischer Beat-Rock-Pop-Folk-Jazz-Blues

Nachdenkliche Texte sollen die Zuhörer inspirieren, einen tieferen Sinn im Leben und – wie der Bandname ahnen lässt – die eigene Spiritualität zu erkennen.

Samstag, 3. August 2024
20:00 - 23:00
Alte Torstraße 12a

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Samstag, 3. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Bürgerbrunch

Bürgerbrunch

Mit Gästen der Trachtengilde
Motto: Schwalenberg rückt zusammen
Tische und Bänke werden von der Bürgerstiftung bereit gestellt. Für Essen und weitere Getränke sorgt jeder Gast selbst.

Sonntag, 4. August 2024
11:00 - 16:00
Brauergildestraße

John Festo

John Festo

… covert als Solokünstler mit Leidenschaft Songs von Johnny Cash, John Denver … bis  zu den Eagles.

Freitag, 9. August 2024
20:00 - 22:30
Alte Torstraße 12a

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Freitag, 9. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Samstag, 10. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Freitag, 16. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Mixed Society – Passion for Jazzrock

Mixed Society – Passion for Jazzrock

Die 2018 von dem Bielefelder Schlagzeuger Jürgen Mische gegründete Jazzrockband „Mixed Society“ folgt in Triobesetzung ihrer Passion für den Jazzrock. Zusammen mit dem Bielefelder Musiker Josef A. Balcar am Bass und nicht zuletzt dem Lemgoer Gitarristen Thorsten Kosakewitsch formt das Trio in immer wieder wechselnden Grooves und Klängen einen eigenständigen und energievollen Mix aus Rock und Jazz, dem auch eine gehörige Portion Funk „dazwischen funkt“.

Samstag, 17. August 2024
20:00
Alte Torstraße 12a

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Samstag, 17. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Freitag, 23. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

Anette & Gerd – "Good old Songs" mit Gitarre und Gesang

Anette & Gerd – "Good old Songs" mit Gitarre und Gesang

Gerd Voss und Anette Woop verbindet die gemeinsame Liebe für die Lieder aus alten Tagen, sprich 60er, 70er, 80er … + …. Seit etlichen Jahren musizieren sie gemeinsam und lassen diese Lieder mit viel Freude am Zusammenspiel und (oft mehrstimmigen) Gesang wieder aufleben.

Samstag, 24. August 2024
19:00 - 22:00
Alte Torstraße 12a

Nachtwächterrundgang

Nachtwächterrundgang

Samstag, 24. August 2024
21:00 - 22:00
In der Tränke

1 2 3 4

Aktuelles

  • WASSER_ZEICHEN – Galerie Haus Bachrach

    Die Wege der Künstlerinnen Elisabeth Brügger, Höxter, und Sabine Schellhorn, Bremen, kreuzten sich erstmals 1997 während ihrer zeitgleichen Stipendien im Künstlerhaus Schwalenberg. Dort begann auch ihre bis heute reichende Freundschaft. Eine starke Verbindung im Werk beider Künstlerinnen liegt in der Beschäftigung mit dem Element Wasser. Eine Schnittmenge dieser teils ortsspezifischen Werke zeigen Brügger und Schellhorn…

    weiterlesen und mehr Bilder …

  • PETE ALDERTON – Blues and more

    Ein Mann, eine Stimme und seine Gitarre !! Am 13. April konnten wir bei uns ein wirklich pantastisches Konzert und einen wunderbaren Abend mit Pete Alderton erleben! Der in Paderborn lebende Sänger und Songwriter mit britischen Wurzeln beeindruckte sein begeistertes Publikum mit seiner markanten Stimme, seinem hervorragendem Gitarrenspiel und seinem ganz eigenen Stil, der R&B,…

    weiterlesen und mehr Bilder …

  • Oster-(Eier-)Suche in Schwalenberg

    Am Ostersonntag war es wieder soweit – bereits zum zweiten Mal haben sich die Schwalenberger Gastronomen und Veranstalter nun zusammen getan, um euch ein ganz besonderes Osterevent zu bieten! Neben vielen kulinarischen Angeboten gab es an fast jeder „Station“ auch etwas zu erleben – Man konnte seinen eigenen Muffin kreieren (Mal Anders Musik Café), Countrymusik…

    weiterlesen und mehr Bilder …

Kontakt

Wir sind glücklich, wenn Du Dich in Schwalenberg wohlfühlst. Für Anregungen sind wir dankbar.


    Dein Name